Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Treffen der Projektgruppe "Mit Kindern Glauben Leben"
BeitragVerfasst: Mi 1. Apr 2009, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:00
Beiträge: 118
Bilder: 1
Wohnort: Recklinghausen
Projektgruppe "Mit Kindern Glauben Leben"
Ziele und Wünsche beim ersten Treffen zusammengetragen

Zu einem Vorbereitungstreffen für die Familienkreis-Veranstaltung an Karfreitag hatten wir in allen Gruppen und beim Spieletreff eingeladen, und zwar für den vergangenen Montag, den 30. März in unseren Seminarraum. Es waren einige Eltern gekommen, die sich auch für die Projektgruppe "Mit Kindern Glauben Leben" eingetragen hatten. Neben der Vorbereitung für Karfreitag haben wir daher auch die Gelegenheit genutzt, die ersten Interessen und Wünsche für dieses Projekt abzufragen.

Einhellig waren alle Teilnehmer in der Frage, dass ein solches Angebot nicht nur für die Kinder sein sollte, sondern auch für die Eltern, die sich in Glaubensfragen austauschen möchten. Natürlich steht im Vordergrund, wie man als junge Eltern religiöse Fragen der Kinder beantworten und ihnen eine gesunde Grundlage geben kann, sich später in Glaubensfragen selber fundiert entscheiden zu können.

Gewünscht wurde jedoch neben Impulsen für kindgerechte Erklärungen, Gebete und religiöses Familienleben auch ein Austausch der Erwachsenen über Glaubensfragen, Bibelstellen und in diesen Bereich fallende Dinge des täglichen Lebens. Angeboten wurde daher, ab dem nächsten Treffen auch immer einen nachdenkenswerten Text zur Diskussion zu stellen, z.B. aus der Bibel oder betreffend des jeweils in Vorbereitung befindlichen Anlasses (z.B. bevorstehendes Fest im Kirchenjahr).

An solchen Fixpunkten im Jahreslauf, wie z.B. Weihnachen, Ostern und andere kirchliche Feste, will sich die Projektgruppe thematisch orientieren. Wichtig war dabei die Feststellung, dass dieses Projektangebot überkonfessionell ausgerichtet ist, also an keine Kirche oder Konfession gebunden ist und daher auch nicht missionarisch auftreten kann. Der Austausch der Erwachsenen untereinander - und das gemeinsame Vorbereiten und Erleben mit den Kindern steht im Vordergrund.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffen der Projektgruppe "Mit Kindern Glauben Leben"
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2009, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:00
Beiträge: 118
Bilder: 1
Wohnort: Recklinghausen
Zwischenbericht der Projektgruppe
Herzliche Einladung an alle, die hinzukommen möchten

Zwischenzeitlich haben wir uns schon sechs mal getroffen - wir, also die Gruppe an interessierten Eltern, die sich über Glaubensfragen austauschen und gemeinsam Wege besprechen, wie wir unseren Kindern auch religiöse Erfahrungen vermitteln können.

Höchst unterschiedlich waren die bisherigen Treffen - sowohl was die Anzahl an Teilnehmern betrifft, als auch die Themen. Erfreulich ist, dass die Teilnehmerzahl steigt, langsam zwar, aber immerhin. Beim letzten Treffen kamen drei neue Familien hinzu, so dass wir insgesamt jetzt 8 interessierte Familien sind. An den Treffen nehmen jeweils 3-4, manchmal 5 Familien teil. Vielleicht wird der Gesprächskreis jetzt ja größer...


Was machen wir?

Auch was die Themen betrifft, haben wir eine höchst interessante Bandbreite. Zum einen geht es auch um die Vorbereitung der Veranstaltungen im Verkehrskindergarten, die religiösen Hintergrund haben. Zum Beispiel das Herbstfest mit Erntedank-Familiengottesdienst im Pavillon, die Nikolausfeier im Hotel Wüller, die Palmfeier auf der Wildenburg und den "Karfreitag für Familien, die nicht in die Kirche gehen". Alles schon etablierte Traditionsveranstaltungen bei uns mit riesiger Beteiligung.

Natürlich verstehen wir uns nicht als reines "Festkomitee", das nur vorbereitet. Sondern auch um ganz persönliche Begegnungen mit Glaubensfragen geht es bei unseren Gesprächsrunden. Zum Beispiel wenn wir uns erst einmal inhaltlich Gedanken machen, worum es bei solchen Veranstaltungen eigentlich geht.


Nützlich und praktisch

Heraus kommen dabei oft ganz praktische Ideen, die auch nützlich für den Alltag sind, und uns und unseren Kindern einen doch recht bodenständigen Umgang mit dem Glauben und unserem menschlichen Sein ermöglichen. Und eine schöne Gesprächsatmosphäre, geprägt von Offenheit und Interessiertheit, zeigt sich jedesmal bei unseren Treffen, so dass eine wirklich schöne Runde entsteht.

Also alles ganz ohne Heiligenschein und Scheinheiligkeit, dafür mit Bodenkontakt und Humor, praktisch und pragmatisch. Wer noch Lust hat, mal reinzuschnuppern, ist herzlich eingeladen, uns mal anzusprechen. Wir treffen uns alle 6-8 Wochen jeweils Montags im Seminarraum, jeweils abends gegen 20:15 bis ca. 22:30 Uhr. Die genauen Termine könnt Ihr bei uns erfragen.

Liebe Grüße
Gode


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de