Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Standort Knappschaftskrankenhaus
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2009, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:23
Beiträge: 99
Wohnort: Recklinghausen
Auf dem Knappschaftskrankenhaus ...

an der Dorstener Strasse 151 in Recklinghausen, dem höchstgelegenen Gebäude direkt nach dem Fernmeldeturm, steht seit Jahren die 23cm-Relaisfunkstelle DB0SWP. Auf dem obersten Dach montiert überstrahlt das Relais zu allen Seiten frei von jeglichen Hindernissen weite Teile des Ruhrgebiets. Sogar bis hinter Münster sind die Signale gut zu hören.

Der Standort ist genial. Trotz der geringen Sendeleistung von nur 10 Watt ist das Einzugsgebiet beachtlich. Dies ist auch der Grund, warum sich oben auf dem Dach des Knappschaftskrankenhauses eine Vielzahl weiterer Sendeanlagen befindet - das 4m-Relais vom DRK ist ebenso in direkter Nachbarschaft, wie eine Reihe von leistungsstarken Richtfunkstrecken und Handy-Umsetzer nahezu aller Betreiber. Diese Konzentration von HF-Signalen in unmittelbarer Nähe der Relaisantennen erzeugt eine dermassen hohe Feldstärke, dass nur am Fußpunkt kurzgeschlossene Antennentypen in Frage kommen - anderfalls kriegt man am Koaxkabel unten am Sender regelrecht "eine gewischt". Als Antenne wurde daher eine Comet CA-1221S entsprechend modifiziert und sauber angepasst.

Dieser steht über ca. 20 Meter verlustarmes Antennenkabel (AIRCOM Plus) verbunden im Betriebsgebäude der Klimaanlage, etwa 5 m unter der Antennenebene. In einem HF-dicht abgeschirmten Metallschrank dient als Sender ein Mobiltransceiver vom Typ YAESU FT-912R, und als Empfänger ein ALINCO DR-599T/E auf dem 2m-Empfangszweig mit nachgeschaltetem Transverter. Die Relaissteuerung ist ein Microcontroller-Baustein MC68HC705c8 von Jean Thilges, DJ0VL aus Karlsruhe. Eine Notstromversorgung hält das Relais auch bei Spannungsausfall mehrere Stunden in Betrieb, eine Blitzschutzanlage hat schon so manche Überspannungsattacke erfolgreich abgewehrt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de